Wie lässt sich die Qualität von Unit-Tests beurteilen? Eine hohe Testabdeckung ist kein Garant dafür, dass unsere Tests auch wirklich gut sind. Brauchen wir also Tests für unsere Tests? In gewisser Weise ja. In dieser Session werde ich aufzeigen, wie sich durch den Einsatz von mutations-basiertem Testing die Qualität der eigenen Tests verbessern lässt und dank verschiedener Metriken die Test-Qualität "sichtbar" machen lässt.

Comments

Please login to leave a comment