Life on the edge between AngularJS and Symfony2

Comments

Comments are closed.

War nicht überzeugt. War vielleicht auch keine gute Idee 2 beginner talks parallel zu legen.

Rated 3

Anonymous at 13:29 on 1 Nov 2014

Need more practice with public speaking (volume was an issue). However, thank you for showing an alternative to Assetic.

Rated 5

Anonymous at 18:43 on 2 Nov 2014

Auf Grund dessen, dass ich mich kürzlich erst mit Angular auseinandergesetzt habe, fand ich den Vortrag sehr gut und ergänzend zu meinem Vorwissen. Ich fand die Präsentation sehr gut, und konnte mir auch sehr viele Notizen machen. Auch dies war einer von vielen Vorträgen, die zeigen, dass die "alten" Assetics nicht mehr benutzt werden, sondern dass der Trend zu Gulp, Bower usw. ging - und hiervon hatte ich bisher noch keine Berührungspunkte. Danke dafür!

Obwohl oder gerade weil sich der Talk auch mit mehr Elementen aus dem Frontend-Entwickler-Stack (Grunt, Bower) auseinandergesetzt hat, fand ich den Talk durchweg spannend. Und gerade die Hinweise, wie Symfony das FE hier unterstützen und dass man getrost auf Assetic verzichten kann, fand ich gut.