Mit dem Release von Symfony 4 wird die Architektur und der Entwicklungsworkflow modernisiert - was auch der Einführung von Symfony Flex zu verdanken ist. Im Fokus stehen dabei, das Deployment in Cloud-Umgebungen und die Unterstützung verschiedener Anwendungsgebiete von Prototyping über schlanke Microservice-Architekturen bis zu monolithischen Anwendungen.

Im Rahmen des Workshops werden wir gemeinsam eine neue Anwendung mit Flex erstellen und dabei auf alle wichtigen Neuerungen eingehen:

Aufsetzen eines neuen Projektes mit Symfony Flex
Verwendung der Recipes und Contrib Recipes Repositories
Anwendungsdesign ohne Bundles
Verwendung neuer Komponenten wie Workflow, Cache und Dotenv
Änderungen im Service Container
Anforderungen: Du solltest grundlegende Kenntnisse in Symfony 2 oder 3 mitbringen.

Comments

Comments are closed.

Rated 4

Elias Müller at 10:02 on 27 Oct 2017

Guter Überblick über Symfony4-Features, flex, praktische Hinweise zur Migration bestehender Anwendungen. Praktisches anwendungsbeispirl war gut, aber zum Ende hin zu simpel (zu wenige eigene Arbeit erforderlich). Hat leider etwas unter dem miesen wlan gelitten ;)

Rated 4

Jan Kowalke at 20:37 on 27 Oct 2017

Obviously the bad internet connection was a problem. Other than that it was a really nice workshop. Personally I think you could have shortened the flex part, because it was kind of repetitive. The symfony cache part was hectic. Maybe we could have spend some of the flex time into caching and autowiring.