Das Typensystem sowie die statische Code Analyse können eine große Hilfe sein, wenn es darum geht,Fehler frühzeitig und automatisiert zu finden, ohne dass dafür manuelle Tests geschrieben werden müssen.
Ich zeige die Voraussetzungen an deinen Code, um das meiste aus der statischen Code Analyse herauszuholen
sowie die Tools, um direkt loszulegen.

Comments

Please login to leave a comment

Andreas Bohl at 10:55 on 26 Sep 2019

Sehr informativ, gut verständlich und ohne inhaltliche Längen einen Überblick verschafft! Vielen Dank!

Schöner Überblick!

Peter Pansen at 19:35 on 27 Sep 2019

einer vielen entry-level talks. gleich 2 slides mit einzigem inhalt "composer require...". was ist denn die zielgruppe?

David Badura at 22:58 on 27 Sep 2019

Sehr guter Vortrag!

Martin Bens at 17:28 on 28 Sep 2019

Klasse Einsicht in die Möglichkeiten statischer Code Analyse. Dazu noch gut vorgetragen.

ganz guter Einblick in das Thema

Thomas Sliwa at 09:48 on 30 Sep 2019

Gut strukturiert und vorgetragen - handwerklich sehr gut. Eine nette Übersicht über die Tools, allerdings leider nicht viel inhaltlich neues für mich persönlich. Trotzdem ein absolut hörenswerter Talk für alle die noch "Platz in der Buildpipeline" haben.

Persönlich arbeite ich schon seit Jahren mit Tools zur statischen Code-Analyse (php-cs-fixer, phpstan). Ich fand es aber sehr hilfreich mir diese noch Mal in ihrer Funktionsweise vor Augen zu führen: Welchen Teil des Entwicklungsprozesses erfassen sie und in wie fern diese mein Test-Verhalten beeinflussen können/sollen.

Anonymous at 07:41 on 2 Oct 2019

War ein spannender Talk bei dem ich noch einige Tricks kennengelernt habe, wie man noch mehr aus SCA heraus holt.

Vielen Dank für den Talk!