In diesem Training steigen wir tiefer in die Symfony Standard Edition ein. Die Teilnehmer lernen komplexere Aspekte von Symfony kennen. Themen sind: Services im Dependency Injection Container definieren, Bundle-Konfigurationen selbst erstellen, sowie Sicherheit und Authentifizierung in Symfony Anwendungen.

Comments

Comments are closed.

Rated 4

EL at 20:39 on 7 Apr 2017

Guter Workshop, sehr gut, wenn man nicht hauptsächlich mit dem Tippen von Code beschäftigt gewesen wäre, was in einer bestimmten Qualität überhaupt keinen Wissengewinn, sondern nur eine Fleißarbeit ist. Ein Repo wäre gut, um den Code zu jedem Punkt auschecken zu können. Sehr sympathisches Team - 4,5 Sterne wäre optimal.

Rated 3

Developer at 22:05 on 7 Apr 2017

Leider habe ich mir mehr tiefe in diesem Workshop erhofft. Die Themen hätte ich eher noch in best practices erwartet. Für "going further" war mir das ganze doch etwas düftig. Außerdem war es eher schlecht, das man viel Zeit mit dem stumpfen abtippen von Code verbringen müsste, was überhaupt keinen Mehrwert gebracht hat. Ein git repo mit Zwischenständen hätte hier sicher geholfen.
Das was vorgetragen wurde war abgesehen von diesen Punkten dann aber ganz gut. Und die "Helfer" haben einen guten Job gemacht. 2,5Sterne wäre hier wohl passend.