Generative Programmierung

Comments

Comments are closed.

Abgesehen davon, dass mich der Ansatz aus mehreren Gründen nicht überzeugt, fehlte mir eine gewisse Struktur. Immerhin durften wir am Ende Code sehen, aber ein Spannungsbogen und ein klarer definiertes Ziel des Vortrags (Aussage, Fragestellung) hätten dem Talk gut getan. Ansonsten ist es schwierig, in nur 30 Minuten das rüberzubringen, was man möchte, finde ich. Trotzdem danke fürs Vorstellen des Frameworks! Immer interessant zu sehen, wie andere arbeiten :)

Rated 5

Anonymous at 17:48 on 19 Apr 2015

Sehr spezielles Framework, das nur in einer Firma Sinn macht und genutzt wird. Aber trotzdem regte der Vortrag zum Nachdenken über die eigene Arbeit an.