JavaScript verstehen – Konzepte, Denkansätze und Lösungen

Comments

Comments are closed.

Sehr fundiertes Wissen gut erklärt und lebhaft erklärt! Einzig das Thema Protoypes & Prototyping fiel ein bisschen aus dem Rahmen und am Ende waren dann wohl schon alle verwirrt ;)
Das geschichtliche am Anfang war wohl etwas zu lange, aber da ich zu spät gekommen bin hab ich davon eher profitiert *haha*

gut gemachter workshop; leider kein WLAN; der workshop könnte auch über mehrere Tage dauern; die Referenten haben sehr gutes Fachwissen und können komplexe Strukturen gut erklären;

Leider war der Workshop mit über 40 Teilnehmern überfüllt. Darunter hat er gelitten.
Somit wäre mehr drin gewesen.

Die Referenten können dafür natürlich nichts. Letztes Jahr habe ich einen anderen Workshop der beiden besucht »jQuery Jeopardy«. Da konnte ich für mich mehr rausziehen.

Fazit:
Daumen hoch für die beiden Referenten.

Der Workshop war eigentlich ein Vortrag wegen den vielen Teilnehmern.

Meckern über WLAN ist für mich unverständlich, da man bei einem Workshop/Vortrag nicht im Internet surfen sollte, aber das ist evtl. ein anderes Thema.

Das Wissen der Referenten war fundiert, vor allem der Weg über die Erklärung der Arbeitsweise des Interpreters war meiner Meinung nach sehr gut und äußerst verständlich.

Sehr guter Vortrag. Besseres Zeitmanagement erforderlich.

Der Workshop wurde ins "Hilton" kurzfristig verschoben.
Leider ohne e-mail Benachrichtigung - auch keine Info am
Eingang zur Rheingoldhalle (Klar ist das part des Veranstalters.)

Rated 2

Anonymous at 09:32 on 13 Oct 2011

Eigentlich guter und vielversprechender Workshop. Leider zuviel unnütze Therorie (z.B. JavaScript Historie) und Wiederholungen (Sprecher mussten sich ständig gegenseitig ergänzen, verbessern und/oder unnötig wiederholen), so dass für die wirklich "heißen" Themen keine Zeit blieb.
Für JavaScript Beginners sicherlich interessant, für alle anderen Geldverbrennung!