CQRS und Event Sourcing sind herausfordernd, wenn man sich zum ersten Mal mit ihnen beschäftigt - insbesondere, wenn man bei Null startet. Dieser Workshop bietet einen Überblick über die Grundlagen von CQRS und ES, sowie ihren Vorteilen und Fallstricken.

Wir werden basierend auf CQRS und ES eine Anwendung modellieren und implementieren, und uns dabei mit Themen beschäftigen wie:

Analyse der Domain
Komponenten der Architektur
Data Flow
Synchronous/Asynchronous Dispatching
Aggregates und Domain Logik
Projections
Scaling
Testing

Comments

Comments are closed.

Rated 5

Marcus Stöhr at 20:34 on 9 Apr 2017

Der Workshop war hervorragend strukturiert und begann erst mal mit einem theoretischen Teil, bei dem nur Flipchart und Stift zum Einsatz kam um die verschiedenen Teile der Architektur aufzuzeigen und zu verdeutlichen.
Das hat im späteren praktischen Teil das Verständnis unheimlich vereinfacht. Die Zeit für die Übungen war ausreichend bemessen und Marco ist bei Fragen und Problemen auf alles eingegangen.

Die zusätzlichen, kleinen Anekdoten aus vergangenen Projekten, haben den Workshop abgerundet.